Willkommen auf swc-jura.de

Anfängerskikurse Jan 12

E-Mail Drucken PDF

ANFÄNGERSKIKURSE DES SWC JURA AM PRÖLLER

 

Fanbus für begeisterte Zuschauer beim Abschlussrennen

 

Beim Abschlussrennen des Anfängerskikurses des SWC Jura am Pröller sorgten die vielen begeisterten  Zuschauer mit Hupen und Ratschen für eine hervorragende Stimmung. Bei Schneeschauern und winterlichen Temperaturen kamen viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde auf die Hinterwies, um den Skinachwuchs anzufeuern. Die Firma Sammüller hatte einen eigenen Fanbus zur Verfügung gestellt und ganz spontan übernahm die Fahrschule Gerlich die Fahrtkosten für diese Aktion.

 

Die Anfängerskikurse konnten heuer  wieder einmal wie geplant durchgeführt werden. Die winterliche Schneelage am Pröller erlaubte den Organisatoren grünes Licht für den Start zu geben. Nach den üblichen Vorbereitungen ging es am 14.01.12 um 8.00 Uhr morgens mit zwei Bussen und 60 Teilnehmern in Richtung Skigebiet los. Begleitet wurden die Kids von 8 ausgebildeten Übungsleitern und 9 Helfern, die sehr engagiert und motiviert die Arbeit unterstützten.

Eingeteilt in 8 unterschiedliche Leistungsgruppen wurde mit der Schulung am Berg begonnen und bald verteilten sich die Kinder des SWC mit ihren gelben Signalwesten in dem ganzen Skigebiet. Die kleinen Anfänger machten erste Gehversuche mit den Skiern und begannen auch bald mit Rutsch- und Gleitversuchen. Aufstehen und Bremsen will erst mal gelernt werden und kostete auch einige Mühe. Bereits geübtere Kinder fuhren mit dem Lift den Berg hinauf und sausten als Pinguine, Wölfe oder Eisbären die Abfahrt wieder herunter. An den roten Backen und der guten Stimmung konnte man die Freude und den Spaß der Kinder erkennen. Gummibärchen und Streicheleinheiten als Motivation gehörten ebenso dazu wie das Schnitzel zum Mittagessen. Bei der Gruppe mit den Erwachsenen stand der Wiedereinstieg in das Skifahren im Vordergrund. Auf vorhandene Kenntnisse wurde aufgebaut und die Skitechnik verfeinert, bzw. vertieft.

 

Die 4 Skikurstage vergingen wie im Flug und das Können der Skikids steigerte sich deutlich. Nur durch den hohen Personaleinsatz von Skilehren und Helfern konnte die Qualität der einzelnen Kursgruppen  gewährleistet werden und alle Beteiligten hatten viel Spaß und Freude. Nachdem am letzten Tag alle Teilnehmer ihre Urkunden und Medaillen in der Hand hielten, strahlten nicht nur die Kinderaugen, sondern viele stolze Eltern applaudierten den kleinen Nachwuchsrennläufern.

 

Das Organisationsteam um Christine Maihöfner war sehr zufrieden mit dem unfallfreien Ablauf des Anfängerskikurses. Ein besonderes Dankeschön nochmals an das Busunternehmen Sammüller für den sicheren Transport und den Skilehrern für ihren motivierten und aktiven Einsatz während des Skikurses.

Sie sind hier: Kurse